Kundeninformationen

 

1.       Informationen zur Identität des Verkäufers:

          Escape Clothing GmbH

          Flintsbacher Str. 1

          83098 Brannenburg

          Deutschland

 

          Handelsregistereintrag:                Handelsregistergericht Traunstein, HRB 8062

          Geschäftsführer:                          Wolfgang Endler   

           Umsatzsteuer-Identnummer:        DE 154558421

 

          Telefonnummer:                          + 49 (0) 8034 70 550

          Faxnummer:                                 + 49 (0) 8034 70 55 101

          Email:                                        info@timezone.de

 

2.       Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware oder Dienstleitung:

Die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung ergeben sich aus der jeweiligen von uns eingestellten Produktbeschreibung.

 

3.       Informationen zu Vorbehalten:

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit sind wir berechtigt, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, insbesondere vom Vertrag zurückzutreten.

 

4.       Informationen zum Gesamtpreis der Ware oder Dienstleistung:

Der Gesamtpreis der Ware oder Dienstleistung einschließlich aller damit verbundener Preisbestandteile kann der Kunde der jeweilige Produktbeschreibung entnehmen.

 

5.       Informationen zu zusätzlich anfallenden Liefer- und Versandkosten:

Die zusätzlich anfallenden Liefer- und Versandkosten kann der Kunde der Rubrik Versandkosten entnehmen.

 

6.       Informationen zu Zahlung und Lieferung:

Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe des § 4, die Lieferung nach Maßgabe des § 5 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

7.       Informationen über das Rückgaberecht des Kunden:

Bedingungen, Einzelheiten der Ausübung sowie Name und Anschrift desjenigen, gegenüber dem die Rückgabe durchzuführen ist und die Rechtsfolgen der Rückgabe kann der Kunde § 6  unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.

 

8.       Information über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen:

Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme. Nutzt der Kunde für seine Bestellung unser Online-Bestellformular, gibt er sein Angebot wie folgt ab:

Auf unserer Warenangebotsseite klickt der Kunde im ersten Schritt auf den Button „in den Warenkorb“. Es öffnet sich dann ein Popup-Fenster, in dem angezeigt wird, welche/n Artikel der Kunde dem Warenkorb hinzugefügt hat.

Danach klickt der Kunde auf den Button „weiter einkaufen“, falls er weitere Artikel in seinen Warenkorb legen möchte oder direkt auf den Button „zur Kasse gehen“. Der Kunde kann die Artikel jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen.

Wenn der Kunde den Button „zur Kasse gehen“ anklickt öffnet sich ein Fenster, in dem der Inhalt des Warenkorbes sowie der Gesamtpreis und die Versandkosten angezeigt werden. Auch hier können jederzeit Artikel aus dem Warenkorb wieder entfernt werden. Nach Überprüfung des Inhalts des Warenkorbs klickt der Kunde sodann erneut den Button „zur Kasse gehen“ an.

Der Kunde hat nun die Möglichkeit, sich bei uns anzumelden, falls er bereits registriert ist, sich zu registrieren, um ein eigenes Konto zu erstellen oder als Gast zur Kasse zu gehen. Möchte der Kunde sich anmelden, so gibt er seine Email-Adresse und sein Passwort an und drückt auf den Button „Anmelden“. Möchte sich der Kunde ein eigenes Kundenkonto erstellen klickt er „Registrieren“ an und drückt auf den Button „Weiter“. Er gibt sodann seine Daten (die Pflichtangabe sind mit einem * gekennzeichnet) und ein von ihm zu wählendes Passwort an und klickt erneut auf „Weiter“. Möchte der Kunde stattdessen als Gast zur Kasse gehen, so klickt er das diesbezügliche Feld an, drückt den Button „Weiter“ und gibt sodann ebenfalls seine Daten (Pflichtangaben sind auch hier mit einem * gekennzeichnet) ein. Es kann jeweils auch angeklickt werden, ob an diese oder an eine andere Adresse verschickt werden soll. Ggf. kann eine andere Lieferadresse gewählt werden.

Nach Drücken des Buttons „Weiter“ öffnet sich ein Fenster zur Versandart, in dem diese gewählt werden kann. Auch hiernach drück der Kunde auf den Button „Weiter“, worauf sich ein Fenster öffnet, in dem der Kunde darauf hingewiesen wird, dass er nach der Bestellung zur Bezahlung an den Zahlungsdienstleister Quenta weitergeleitet wird. Auch hier drückt der Kunde sodann den Button „Weiter“ und erhält noch einmal eine Bestellübersicht. Ggf. können auch hier noch einmal Änderungen vorgenommen werden. Der Kunde hat sodann anzuklicken, dass er die AGBs gelesen hat und diesen ausdrücklich zustimmt. Die AGBs können zuvor im Scroll-Fenster angesehen werden. Ferner klickt der Kunde an, dass er die Rückgabebelehrung gelesen hat. Auch diese kann er sich zuvor Scroll-Fenster ansehen. Im nächsten Schritt klickt der Kunde auf „Bestellung abschließen“.

Die Annahme durch den Verkäufer erfolgt nach Maßgabe der Ziffer § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

9.       Informationen zur Speicherung des Vertragstextes:

Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z.B. Email, Fax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf unserer Internetseite hinterlegt und kann vom Kunden – soweit er ein Kundenkonto eröffnet hat – über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe seiner Login-Daten kostenlos abgerufen werden.

 

10.     Informationen über die technischen Mittel, um Eingabefehler vor Abgabe der Bestellung zu erkennen und zu berichtigen:

Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung kann der Kunde seine Eingaben in jedem Schritt, in dem die Waren im Warenkorb angezeigt werden, über die üblichen Tastatur- und Maus-Funktionen korrigieren. Darüber hinaus erhält der Kunde die Möglichkeit, alle Eingaben vor dem verbindlichen Abschluss der Bestellung noch einmal bei der Bestellübersicht mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen zu korrigieren.

 

11.     Informationen über die den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen:

Für den Vertragsschluss stehen folgende Sprachen zur Verfügung:

Deutsch

 

12.     Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hat:

 Wir haben uns keinem Verhaltenskodex unterworfen.